Geld statt Geschenke

Raiffeisenbank Pfaffenwinkel spendet für die Region

Anstelle von Weihnachtsgeschenken spendet die Raiffeisenbank Pfaffenwinkel eG seit vielen Jahren an Vereine und Institutionen in der Region. Ein breites Spektrum sozialen Engagements wurde auch dieses Jahr von der Genossenschaftsbank bedacht.

„Ich bin mir sicher, dass die Spenden an den richtigen Stellen ankommen und wirken können“ erklärt Bankvorstand Stephan Rupprecht.

Jeweils 2.000 Euro erhielten:

  • Musikschule Schongau
  • Musikschule Peiting
  • I+S Pfaffenwinkel
  • Elterninititative Krebskranke Kinder München e.V.
  • Tropfen e.V.
Sie freuen sich über das Weihnachtsgeschenk (v.l.n.r.): Bankvorstand Stephan Rupprecht, Hans Rehbehn (Tropfen e.V.), Dr. Erwin Krauthauf (Förderverein Musikschule Schongau), Elisabeth Geiser (Elterninitiative Krebskranke Kinder), Alexander Schnackenberg (Musik in Peiting), Thomas Buchner (I+S Pfaffenwinkel) und Bankvorstand Mario Lindauer

Dafür werden die Spenden verwendet

Musikschule Schongau

Musikschule Schongau

Die Musikschule Schongau wird das Geld für die Förderung der Bläserklassen verwenden, die seit einigen Jahren sehr erfolgreich in Kooperation mit den Schulen angeboten werden.

Musik in Peiting

Musik in Peiting

Die Ensemblearbeit möchte Musik in Peiting mit der Spende weiter fördern. Dafür ist der Aufwand deutlich höher als sich Einnahmen erzielen lassen.

I+S Pfaffenwinkel

I+S Pfaffenwinkel

Die I+S Pfaffenwinkel wird das Geld für die Aktion 1+1 – Projekt für Langzeitarbeitslose verwenden. Der besondere Clou: Die evangelische Kirche verdoppelt die Spende nochmals.

Elterninitiative Krebskranke Kinder München e.V.

Elterninitiative Krebskranke Kinder München e.V.

Die Elterninitiative Krebskranke Kinder München e.V. ist die zentrale Stelle zur Unterstützung von Familien mit krebskranken Kindern in Bayern. Auch Kinder aus unserer Region werden von dieser Stelle betreut und in ihrer weiteren Entwicklung gefördert.

Tropfen e.V.

Tropfen e.V.

Der Tropfen e.V. hilft seit 15 Jahren schnell und unkompliziert, wo Menschen durch das soziale Raster fallen. Manchmal ist einfach Eile geboten, um Probleme zu lösen oder gar nicht erst entstehen zu lassen.

Spenden in der Region kommen auch bei den Mitgliedern an

Die Raiffeisenbank Pfaffenwinkel unterstützt während des ganzen Jahres nicht nur soziale und caritative Zwecke. Es werden Kultur, Sport, Bildungsarbeit und verschiedenste andere gemeinnützige Initiativen gefördert. „Wir kommen aus der Region. Hier betreiben wir unser Geschäft mit den hier ansässigen Menschen und Unternehmen und deshalb vergeben wir auch unsere Spenden vor Ort“, erklärt der Bankvorstand den Zusammenhang der regionalen Bank mit regionalem Engagement.