Raiffeisenbank Pfaffenwinkel spendet an Litzauschützen Burggen

neues Lichtgewehr für die Jugend

Der Schützenverein Burggen hat mit Unterstützung der örtlichen Raiffeisenbank ein neues Lichtgewehr für die Jugend angeschafft.

Lichtgewehr ist ideal für die Jugend

Das Lichtgewehr funktioniert wie ein normales Luftgewehr, nur "schießt" es mit Licht und ist daher absolut ungefährlich. Besonders für die Jüngsten unter dem Schützennachwuchs ist das eine gute Möglichkeit, sich mit dem Schießsport zu beschäftigen.

Die Kinder haben das neue Gewehr schon sehnsüchtig erwartet und freuen sich nun über die neue Ausstattung des Vereines.

Wir wünschen natürlich "gut Schuss".

Stefan Kuth, Mike Hörkner (beide Litzauschützen Burggen), Vertriebsleiter Christian Beer und die jüngsten Schützen bei der Übergabe des neuen Lichtgewehres.

Pressekontakt